header neuheiten

Angebote

Angebote solange Vorrat reicht. Angebote sind nur im Laden erhältlich

 

Angebot

Whisky des Monats - April


Talisker 10 Jahre
und eine Talisker Mug ( Becher )

talisker 10 111

Single Malt Whisky / Land: Schottland / Gebiet: Islands / Skye
 
Talisker, 1830 von den Brüdern Hugh and Kenneth Macaskill gegründet, ist die älteste aktive Destillerie auf Skye. Ihren Whisky hat der berühmte schottische Dichter und Schriftsteller Robert Louis Stevenson einst als „the King o’ drinks“ verewigt.
 
Weicher und rauchiger Geschmack glüht warm nach. Jeder einzelne Schluck lässt Sie die Isle of Skye selbst schmecken, eine der entlegensten, windgepeitschten, aber dennoch bezauberndsten Landschaften Schottlands. Der 10 Jahre alte Talisker ist ein Urgestein der Talisker-Familie – ein kraftvoller Single Malt Whisky mit meersalziger Nase, würziger Komplexität, rauchig-süßem Charakter und typisch pfefferigem Abgang.
 

 0,7 Liter Flasche / 45,8 % vol

Preis: 35,00 €

1 Liter 50,00 €
Angebot nur solange Vorrat reicht

 

SONDERPREIS
Octomore Meleager

octomore muleager 003
statt 260,00 € - 198,00 € / 0,7 Liter Flache / 46 % vol. / Single Malt Whisky / Land: Schottland / Gebiet: Islay. Super heavily peated 161,5 ppm / 6 Jahre alt / 753 Flaschen abgefüllt
Weltweit absolute Rarität: Unabhängige Abfüllung von Octomore Meleager ein Direktorenfass von Mark Reynier.
Mark Reynier, der ehemalige Miteigentümer der Destillerie Bruichladdich, präsentiert diese Abfüllunge seiner „super heavily peated Octomore“ Direktorenfass.
Nur durch hervorragende Kontakte zur schottischen Whiskyindustrie ist es der Firma Kammer-Kirsch gelungen, den ehemaligen Miteigentümer MARK REYNIER von BRUICHLADDICH zu überzeugen, seine Direktorenfässer des OCTOMORE abzufüllen und den Whiskyconnaisseurs dieser Welt zu präsentieren. Insgesamt werden nur fünf Länder mit diesem einzigartigen stark getorften Destillate beliefert. Demnach ist jede Abfüllung jetzt bereits eine sehr große Rarität, da nur 753 Flaschen Meleager weltweit existieren!
Für den Octomore gewann man Gerste reinster und feinster Qualität von der Octomore Farm, die unweit über Port Charlotte auf Islay gelegen ist und kultivierte sie zu Malz von bisher unbekannter Klasse. Ihre natürliche, salzige Note verdankt sie der Nähe zum Atlantischen Ozean.
Ausgebaut in amerikanischen und französischen Eichenfässern, die den legendären Geist von Yquem weiterleben lassen, ist dieser sechs Jahre alte Octomore Meleager mit 46 % Volumen abgefüllt und erhält so eine torfige Note mit einer Konzentration von 161.5 ppm. Die unglaubliche Weichheit dieses Brandes und die zugleich rauchige Anmutung nach Teer und Torf sowie die geröstete Süße der Eichen ergeben einen wunderschönen und unvergleichlichen Geist, der das Handwerk, die Herausforderung und den Elan widerspiegeln, die Mark Reyniers Suche nach einem einzigartigen Brand leiteten.
 

O’Donnell Moonshine High Proof und Toffee

mit Gratis Ausgießer

moonshine ausg 111
High Proof 0,7 Liter / mit 50% vol. zu 25,00 €
High Proof - Dreifach destilliert und gefiltert, besinnt sich der „High Proof“ auf die Wurzeln des Moonshines. Der „High Proof“ vereint die amerikanische Moonshine-Tradition mit der deutscher Destillierkunst. Er zeichnet sich durch seinen starken Charakter und den glasklaren Geschmack aus. Wie alle unsere Spirituosen stellen wir auch unseren „High Proof“ nur mit besten Zutaten her. Abgefüllt werden alle unsere Kreationen in stilechte „Mason Jars“.
Toffee 0,7 Liter / mit 25 % vol. zu 25,00 €
Toffee - Karamell in seiner allerbesten Form - als Likör! Der Toffee ist feiner, langsam geschmolzener Zucker, der einen wahnsinnigen Geschmack entfaltet. Wir folgen bei unserer Produktion in Deutschland ganz der Tradtion der Gangster während der amerikanischen Prohibition und füllen unseren Toffeelikör in originalen Mason Jars ab, so die Macher von O´Donnell!
MOONSHINE: Vor knapp hundert Jahren herrschte in den USA die Prohibition (1919-1933): Die Herstellung und der Verkauf von Alkohol waren verboten. Eine Epoche der Heimlichkeit begann. Moonshine nannten die Farmer ihren schwarz gebrannten Schnaps, den sie in Einmachgläser („Mason Jars“) füllten und dann an Schmuggler, die sogenannten „Bootlegger“, weiterverkauften. Die Einmachgläser waren eine Vorsichtsmaßnahme, weil man sich durch Flaschenkäufe schnell als Schwarzbrenner verdächtig machte.
 

 

Besuchen Sie doch auch einmal meinen Webshop



Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig für den Betrieb der Seite andere sind für Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten, stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der Nutzer anzuzeigen. Sie können nicht notwendige Cookies auch ablehnen.
Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig für den Betrieb der Seite andere sind für Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten, stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der Nutzer anzuzeigen. Sie können nicht notwendige Cookies auch ablehnen.